Bildersuchfahrt-Quiz

Und los geht’s…

Hier startet Ihr mit unserem Bildersuchfahrt-Quiz, alle anderen Teile könnt Ihr entweder am Ende der Seite downloaden, oder in Papierform auf dem Schlosshügel in Papierform mitnehmen (bitte beachtet die Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 18 bis 23 Uhr, Samstag und Sonntag von 16 bis 21 Uhr. Bei schönem Wetter ist Dienstag und von Freitag bis Sonntag schon ab 14 Uhr die Panorama-Terrasse geöffnet.).

64
Erzeugt am Von GPAdmin

Bildersuchfahrt

Die Bildersuchfahrt des ATV Höchstädt: 2020 zum größten Teil vom Sofa aus zu lösen.

Ihr könnt gerne mehrmals Euer Glück versuchen!

nicht vom Bild in die Irre führen lassen

1 / 40

Wo im Fichtelgebirge findet man den Suezkanal?

Diese Frage ist unter Umständen möglicherweise nicht allzu ernst zu nehmen…

2 / 40

Welcher Berg des Fichtelgebirges wurde nach einer Spirituose benannt?

3 / 40

Was passierte 1976 mit dem Weißenstädter See?

4 / 40

Um seinem Hobby, der Parforcejagd, fröhnen zu können, ließ der Bayreuther Markgraf Friedrich anno 1761 in welchen Ort was errichten?

Ein kleiner Tipp:
Eine Tasse Bohnenkaffee kostete DM 1,80.

Wem’s hilft…

5 / 40

1988 hieß der Bundeskanzler Helmut Kohl, in Deutschland wird verbleites Normalbenzin verboten…… und Höchstädt feiert Kirwa!

Wieviel hat wohl damals eine Halbe Fassbier beim Houng („Reichsadler“) gekostet?

 

6 / 40

Wer an dieser Kreutzung nicht den Wegweisern folgt, sondern geradeaus fährt, der kommt nach etwas mehr als drei Kilometern wo an?

7 / 40

Wo steht er baugleiche Doppelgänger des ehemaligen Aufklärungsturmes am Kornberg?

8 / 40

Wo mündet die Röslau in die Eger?

9 / 40

Nach wem sind die alljährlichen Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel benannt?

10 / 40

In welcher Höchstädter Gaststätte war der ehemalige bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß zu Gast?

11 / 40

Welche der Höchstädter Ortsteile gehört nicht zur Höchstädter evangelischen Kirchengemeinde?

12 / 40

Das Meilerfest des ENKL-Vereins findet jährlich in der Nähe von Selb statt.

Nämlich wo?

13 / 40

Die „Kaffeemühle“ in Wunsiedel ist…

14 / 40

Wohin mündet die Eger?

Die Antwort findet sich auf dieser Homepage!

15 / 40

Die Wanderer des ATV sind oft in der Weltgeschichte unterwegs.
Das nebenstehende Foto entstand wahrscheinlich wo?

Hinweise darauf gibt es auf der Homepage

16 / 40

In welchen Land war die Wandergruppe des ATV Höchstädt zur Himmelfahrtswanderung noch nicht unterwegs? Italien, Spanien, Österreich, Irland

17 / 40

Der Epprechtstein ist bekannt für seine zahlreichen Steinbrüche. Wie viele sind es?

18 / 40

Wie hiess die MSC Höchstädt-Motocrossstrecke, bevor sie zum KTM-Ring wurde?

19 / 40

Wohin verschlug es Pfarrer Andreas Hamburg als er Höchstädt verließ?

20 / 40

Welches im Selber Raum vorkommende Gestein ist einer der Hauptbestandteile von Porzellan?

21 / 40

„Ja wer koa Hennaauch hout, wois niat wej wej dees tout…“

So weit, so klar. Doch wo waren die “Wilden von Röslau” laut dem “Hennaauchlied” zum Tanz auf der Kirchweih?

Hier sind zwei Antworten gesucht.

22 / 40

Anno 1790 wurde auf dem Galgenberg bei Thiersheim das letzte Todesurteil vollstreckt.

Wie hieß der Delinquent und was war sein Verbrechen?

Hier sind zwei Antworten gesucht

23 / 40

Ein Förster erlegte vor vielen Jahren den letzten Bären im Fichtelgebirge.
Das war wann und wo?

 

24 / 40

Wie lautete der Name Weißenstadts vor der Stadterhebung 1348?

Einen Teil der Antwort findest Du auf der Homepage

25 / 40

Welcher Fussballverein wurde im selben Jahr gegründet wieder ATV Höchstädt?

26 / 40

Majestäten gibt es viele. Porzellankönigin nur eine.

Wie oft wurde (Stand Juni 2020) der Titel der Porzellankönigin vergeben?

27 / 40

In welchen Gebäude ist das Porzellanikon Hohenberg untergebracht?

28 / 40

Wie viele Jahre lagen zwischen dem letzten Personenverkehr der Bahn und der Fertigstellung des Brückenradweges auf der selben Trasse?

29 / 40

Das Wellerthal bei Silberbach ist benannt nach Johann Christoph Weller, der dort etwa ab der Mitte des 17. Jahrhunderts eine Eisenhütte betrieb.

Woher bezog er sein Eisenerz?

30 / 40

Die Waldenfelswarte auf dem Zuckerhut bei Arzberg machte 2017 Schlagzeilen.

Warum?

31 / 40

Auf was oder wen geht der Name des Zeitelmoos bei Wunsiedel zurück?

32 / 40

Am 31. Oktober 1900 eilten Menschen aus dem gesamten Fichtelgebirge, sogar aus Bayreuth und Eger, nach Pechbrunn. Was wollten sie sehen?

33 / 40

Das Ritterfest in Hohenberg findet seit zwei Jahren nicht mehr statt, weil…

34 / 40

1931 entwarf der Gestalter Hermann Gretsch für die Porzellanfabrik Arzberg ein neues Service. Es sollte schlicht und zeitlos sein.
Ebenso schlicht war der Name. Es bekam eine fortlaufende Nummer und ging als „Form 1382“ ins Musterbuch der Porzellanfabrik ein.

Bekannt wurde „1382“ aber unter einem anderem Namen. Nämlich?

 

Foto: Wikipedia

35 / 40

Das Brunnenfest in Wunsiedel hat eine lange Geschichte, auch wenn das Entstehungsjahr nicht bekannt ist.

Der Zeitpunkt, zu dem es stattfindet, ist aber immer gleich. Es ist…

36 / 40

Welche dieser Ortschaften wurde als erstes urkundlich erwähnt:

37 / 40

Sein, oder Nichtsein… Nein besser: War er’s, oder war er’s nicht?
Dieser Schädel ist im Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel zu sehen und wird immer mit dem Namen eines  berühmt-berüchtigten Sohns der Stadt verbunden. Ob es sich tatsächlich um dessen Schädel handelt, wird bezweifelt.

Von wem ist die Rede?

38 / 40

1954 errichtete der „Verein zum Wiederaufbau des Kornbergturmes“ die Schönburgwarte auf dem Großen Kornberg.

Wie hoch ist der Turm?

Hier sind zwei Antworten gesucht

39 / 40

Die Burg Thierstein thront auf einem Basalthügel hoch über der Marktgemeinde.

Wer hat sie erbaut, und wann wurde sie erstmals erwähnt?

Hier sind zwei Antworten gesucht

40 / 40

Einst erhob sich auf dem Waldstein das „Rote Schloss“, so genannt wegen seines Ziegeldachs.  Im 14. Jahrhundert wurde die Burg von den Herren von Sparneck erbaut. Über Steinstufengelangte man durch die Burgpforte in den Innenhof, in dem sich früher verschiedene Gebäude befanden.

Die Burg ist nur noch eine Ruine. Wer hat sie wann zerstört?

 

Informationsformular

Prozentzahl richtiger Antworten:

The average score is 76%

0%

Die Aufgaben als pdf zum Download

Wir wünschen Euch viel Spaß!