Felix Rogler verjüngt ATV-Vorstand

Es läuft beim ATV Höchstädt. Nicht nur, dass alle Spartenleiter bei der Jahreshauptversammlung positive Nachrichten zu vermelden hatten, auch die Führungsriege des Vereins verjüngt sich. Als weiterer Stellvertreter des Vorsitzenden rückt der 21-jährige Felix Rogler in den Vorstand nach. Der zusätzliche Position im erweiterten Vorstand haben die Mitglieder grünes Licht gegeben.

Bei der Jahreshauptversammlung bestätigten die Mitglieder Martin Schikora als Vorsitzenden des ATV Höchstädt. Uwe Döbereiner wird weitere zwei Jahre das Amt des Kassiers übernehmen und Gerd Pöhlmann bleibt Schriftführer. Stellvertreter sind Felix Rogler (Fußball Erwachsene, Neue Medien), Jürgen Lang (Fußball Jugend, Passwesen), Reiner Rasp (Breitensport, Vereinsleben) und Sabine Lang (Mitgliederpflege, Sponsorenbetreuung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.